AllGemeines

17.17. Liebt einander (Haudenosaunee)


Liebt einander (Haudenosaunee)

Uns wurde gesagt dass wir in Liebe und Achtung mit allen Wesen
dieser Erde leben sollen.
In unserer Art zu leben ist spirituelle BeWusstheit die höchste Form
eine GeSellSchaft zu gestalten.
Wenn Menschen achtlos werden und ohne Dankbarkeit leben,
dann wird das Leben zerstört
und das Leben der Menschen auf der Erde wird aufhören.
Dies ist unsere Zeit und unsere VerAntWortlichkeit:
jedes menschliche Wesen hat die heilige Pflicht das Wohl von Mutter Erde, die alles Leben hervor bringt, zu beschützen.
Um dies zu tun müssen wir den Gegner kennen - in uns.
Wir müssen mit uns selbst beginnen.
Wir müssen in EinKlang mit der Natur leben und verstehen,
dass AusBeutung nur zu unserer eigenen ZerStörung führt.
Wir sind auch verantwortlich für das Wohl der NachKommen.
Wir müssen den NaturGeSetzen folgen oder Opfer ihrer vollkommenen und höchsten Wirklichkeit werden.
Wir müssen um des heiligen Friedens willen zusammenhalten,
die vier heiligen Farben der MenschheitsFamilie.
Wir müssen die Religionen der Welt vereinen zu einer spirituellen Kraft, die stark genug ist Frieden zu bereiten.
Es reicht nicht Frieden zu fordern, wir müssen friedlich handeln,
in Frieden leben und in Frieden mit allen Menschen der Erde verbunden sein.
Unsere vereinte Kraft als Menschheit mit der Kraft der Schöpfung
ist der eine Leib, das eine Herz und der eine Geist für Frieden.
Wir sind die spirituelle Kraft,
die tausend mal stärker ist als jegliche ZerStörung.