AllGemeines

17.15 Lakota, Paiuti, Cheiro

Lakota:
Die RückKehr der weißen BüffelKalbFrau:
Die weiße BüffelKalbFrau überbrachte den Lakota die Lehren spiritueller Kraft die verbunden waren mit sieben heiligen Bräuchen
sowie verschiedenen WeisSagungen.
Die unsere Zeit betreffende WeisSagung spricht von der Geburt eines
weißen BüffelKuhKalbes, das Zeichen für die RückKehr der Weißen BüffelKalbFrau sei, die dann kommen werde um die Welt zu reinigen und wieder spirituellen EinKlang und GleichGeWicht für die Menschheit zu bringen.
(Am 25.12.1994 wurde auf dem GeBiet der Lakota ein weibliches wießes BüffelKalb geboren. Laut WissenSchaft lsei die Möglichkeit dafür geringer als 1: 10 Millionen.

Draußen im Westen, der Mount-St.-Helens-Vulkan —
das ist ein Zeichen.
Und es kommen Erdbeben:
gut die Hälfte Kaliforniens und die Hälfte Washingtons und Oregons
versinken im Wasser. Dasselbe im Osten und im Süden.
Ihr werdet Vulkanausbrüche, Erdbeben und Orkane haben.
Nach den WeltKriegen des neuen ZeitAlters werden die Menschen langsam erwachen und wieder unter dem Heiligen Baum tanzen. Menschen aller Rassen kommen zusammen
um die Welt wieder zu vereinen.

Paiute:
In der Stunde der Drangsale wird ein furchtbares Beben die Erde erschüttern.
Die Menschen sollen sich auf Bergen versammeln.
Eine mächtige Flut wird folgen.
Wasser und Schlamm wird alle UnGläubigen sterben lassen.

Cheiro:
In den kommenden 50 Jahren wird sich eine ErdBebenZone
im NordOstPazifik von der Küste von Peru
bis hinauf zu der Arktis hin entwickeln.
Die östlichen Städte der USA werden betroffen sein
und Teile von New York werden in 50 –100 Jahren zerstört.
Eine Serie von ErdBeben wird der Grund sein,
daß die Azoren wieder aufsteigen.
Atlantis wird wieder aufsteigen.
(1927)