AllGemeines

Feed aggregator

Das keltische Kreuz von Ludivine am 09.10.2016

Esoterik und Spiritualität - So, 10/09/2016 - 09:28
Frage: beruflicher Erfolg in 2017?


Kategorien: Spiritualität

Wichtelchen...

Esoterik und Spiritualität - So, 10/09/2016 - 08:29
Hallo ...:winke::winke::winke:

Bald ist es wieder soweit:dobbs_schneemann::dobbs_schneemann::dobbs_s chneemann: WEIHNACHTEN--
Eine Frage wird es wieder Weihnacht Wichteln geben??:):)
Kategorien: Spiritualität

Ich komm mal rein, die Tür stand offen..

Esoterik und Spiritualität - So, 10/09/2016 - 08:07
Namaste
Ich grüße euch und nenne mich beim Namen brudajakob.
Im Moment bin ich 47Jahre alt und lebe im Ruhrgebiet. Ich interessiere mich nicht für Esoterik, es ist umgekehrt. ;)
Das Leben umfassend zu bejahen, das Sein des Anderen als weiteren Ausdruck der all-einen Quelle zu verstehen ist mein Streben.
Ich bin verbunden mit der Selfrealisation-Fellowship von Paramahansa Yogananda und bin Kriyaban.
In diesem Forum möchte ich einen neuen Ankerpunkt zum Austausch, zur Anregung und zum Spielen finden. Am Anfang werde ich wahrscheinlich nur Lesen, um zu lernen, wie ihr so tickt. Aber ich freue mich schon darauf, auch mitzumischen! :)
Herzlich, brudajakob
Kategorien: Spiritualität

Fragen zur Synastrie Ausarbeitung, Kompatibilität

Esoterik und Spiritualität - Sa, 10/08/2016 - 21:13
Guten Tag
Ich interessiere und beschäftige mich schon länger mit der Astrologie und übe mich zzt. im Vergleich von zwei Geburtshoroskopen, ob die Partner an sich miteinander Kompatibel sind.
Da ich da noch recht unsicher bin, würde ich dieses Forum für aufkommende Fragen nutzen und mich gerne austauschen mit anderen Mitgliedern.
Nun habe ich unten eine Datei angehängt, die den Vergleich enthält (Untersuchung des 7 Haus, Venus/Mars in der Gegenüberstellung, Aspekte, 8 Haus usw.)



1. Frage zum Suchbild der Person A in meinem Vergleich:
Sucht er einen Partner mit Neptunischen Zügen? Durch seine Mars/Venus/Mondstellung im Radix? Ich vermute das, nur bin ich mir unsicher..
Zusätzlich durch die Mars Quadrat Neptun Stellung und der Aszendent in Opposition zum Neptun in seinem Geburtshoroskop?
2. Ist der Partner B mit der Sonne im 12 Haus + Aszendent Fische eine Verkörperung seines Suchbildes?
3 Beide Sonnen der Partner liegen im selben Sternzeichen und in Wasserhäusern, aber auch beide im Quadrat zum Pluto in den Radixen. Ich würde dies als Ergänzend einschätzen, selbst das Quadrat zum Pluto.

Ins 7 Haus vom Radix A fallen vom Radix B viele Planeten: Venus,Merkur,Saturn,Neptun,Uranus




Ich würde mich über einen angeregten Austausch freuen und vielleicht könnt ihr mir da ja ein bisschen auf die Sprünge helfen!

Liebe Grüße Angehängte Dateien
Kategorien: Spiritualität

Unerklärlich

Esoterik und Spiritualität - Sa, 10/08/2016 - 12:09
Hallo miteinander ich komme immer wieder in die Schlafstarre erst fing es an das ich das Gefühl hatte mir wird die Decke weg gezogen dann hörte ich eine bohrmaschiene ich konnte nie schreien weder mich bewegen diese Nacht war die Schlafstarre anders als sonst ich kam in die schlafstarre und wärend meiner schlafstarre hörte ich ein windspiel das wir in der küche hängen haben ein kind was aussah wie mein sohn rannte zur haustür und wollte diese öffnen ich wollte ihn davon abhalten und versuchte abzuschließen aber es ging nicht auf der anderen seite hörte ich stimmen ich dachte an einbrecher ich zog die tür an mich dabei drückte sich mein körper an die tür sie fing an sich zu beulen und irgendwas stach mir durch die tür in den bauch als ich dachte es ist zeit es ist zeit klar bei sinne zu werden und langsam wieder klar denken konnte hörte ich noch mein kind weinen als ich dann ganz da war lag der kleine neben mir und war am schnarchen , ich hatte so eine angst aufzustehen mich zu bewegen das ich eine halbe Stunde im bett liegen geblieben bin und nur dachte hoffentlich passiert jetzt nichts es kam mir vor wie eine warnung oder soetwas ... ist meine seele gewandert ?
Kategorien: Spiritualität

Drei Karten von anni1 am 08.10.2016

Esoterik und Spiritualität - Sa, 10/08/2016 - 06:44
wie geht es weiter mit der Person




Soll Ich intuitiv entscheiden was richtig oder falsch ist um das Hindernis zu überwinden?
Brauche bitte Hilfe bei der Deutung bin leider immer noch nicht ganz gut darin.
ich bedanke mich schon mal im Voraus.
Kategorien: Spiritualität

wie viel Reiki Grade habt ihr

Esoterik und Spiritualität - Sa, 10/08/2016 - 05:04
ich habe etwas an die 17 Reiki Grade ... wie viel habt ihr so?
Kategorien: Spiritualität

Zeitkarten

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 23:10
Hallo meine lieben,

Ich möchte euch gerne was neues anbieten. Seit heute habe ich Zeitkarten, die unterstützen kartenlegung bei Kipper Karten und Lenormand um die Zeit besser zu ermitteln. Aber auch bei einer Frage die einem auf dem Herzen liegt, wann es endlich soweit ist oder Wieland etwas noch dauert um.

Ich Bitte euch mir eine Frage zu stellen und ich werde für euch intuitiv eine Karte ziehen und euch eine Zeitangabe machen...

Liebe Grüße

Das Angebot läuft solange, bis ein Stop kommt von mir.
Kategorien: Spiritualität

Gedanken zum Glücklichsein

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 20:04
Hallo :winke:,

ich bitte zu folgenden Themen eine nette Botschaft an:

1. Ein Lächeln ist wie ein Geschenk
2. Hab Sonne im Herzen
3. Alles Liebe und viel Glück

Bitte meldet Euch hier im Thread mit der Wunschnummer an. Es ist von Euch keine PN nötig.
Nach 5 Anmeldungen ist das Angebot automatisch beendet.

Herzlichst
Wiener_Madl
Kategorien: Spiritualität

Gedanken zum Glücklichsein

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 20:04
Hallo :winke:,

ich bitte zu folgenden Themen eine nette Botschaft an:

1. Ein Lächeln ist wie ein Geschenk
2. Hab Sonne im Herzen
3. Alles Liebe und viel Glück

Bitte meldet Euch hier im Thread mit der Wunschnummer an. Es ist von Euch keine PN nötig.
Nach 5 Anmeldungen ist das Angebot automatisch beendet.

Herzlichst
Wiener_Madl
Kategorien: Spiritualität

Tauschlegung?

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 17:18
Wer möchte?
Der Erste, der drunterschreibt, bekommt ne Legung.
Nur eine(!) Frage bitte.

Bitte anschließend ne PN mit der Frage senden.

Liebe Grüße,
Lady Vanorah
Kategorien: Spiritualität

Gleichgesinnte gesucht

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 16:38
Hallo. Gibt es hier Leute aus Hamburg und Umgebung die Lust und Zeit haben sich für regelmäßigen Austausch zu treffen? Ich selbst beschäftige mich viel mit Magie, dem Okkulten und allem was dazu gehört. Du kennst dich noch nicht aus? Vielleicht kann ich da auch helfen :)
Kategorien: Spiritualität

Liesbeskummer/story

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 16:28
Guten Tag Forum. Ich glaube ich war schonmal hier, nur war das design ganz anderst.
Wenn es nicht das richtige Thread/Thema ist, dann bitte verschieben. Danke. :)

Eins vorweg: Ich bitte darum, mir nicht zu sagen das ich eine andere suchen oder die Person vergessen soll. Denn einfach so Gefühle ausschalten oder zu vergessen, das kann man/ich nicht.
Der Grund warum ich in ein esoterik forum schreibe ist, weil ich auch nicht mehr wirklich an Engeln glaube. Warum nicht? Das erfahrt ihr in meiner Story.
Jeder soll an das Glauben, was er mag und ich werde Ihn/Sie auch nicht dafür auslachen. So hoffe ich, das ihr auch mein Thema ernst nimmt, denn was ich euch erzählen möchte, brennt mir einfach auf der Seele und ich weiß langsam auch nicht mehr wie ich damit umgehen soll.
Ich glaube auch nicht an alles und habe noch nie eine paranormale begegnung gehabt.
Ich muß es auch mal knallhart sagen, das manche auf jeden und alles ein mystisches Zeichen machen und dies finde ich zu übertrieben.
Eins glaubte ich an Engels, da ich schonmal von ein Auto angefahren wurde. Zum Glück, war nichts weiter. Ich mußte nur zwei wochen, im Bett liegen und danach konnte ich wieder sport machen.
War ein Engel bei mir?
Das werde ich nie erfahren. :)

Zum Thema: Ich möchte euch mal meine Story erzählen und ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen, oder tipps geben, da Ich auch schon verzweifelt bin. Es geht um die "Liebe/Liesbeskummer"

Story: Mein Wunsch war es immer, ein bruder oder eine schwester zu haben. Da man irgendwann sich an denjenigen wenden kann, wenn mal was sein sollte. Sowas wie eine zweite Seele, der/die einen versteht. Versteht ihr? :)
Im Internet lernte ich hin und wieder mal ein nettes Mädel kennen, doch irgendwie verschwinden die mit der zeit wieder oder sie antworten gar nicht mehr.
Doch vor fast 4 jahren, lernte ich dieses eine Mädchen im Internet kennen, welches mich auf Twitter supportet hatte. Damals wollte ich unbedingt, das ein "Star" mir zurück tweetet. Das daraus nichts wurde, ist nichts neues. Schließlich bekommen die Stars, millionen tweets von ihren Fans und ich erwartete auch nicht all zuviel davon.
Das Mädchen und ich verstanden uns super und mit der zeit, nannte sie mich "großer bruder".
Ich konnte mit ihr über alles reden, aber irgendwie kannte sie mich besser als ich mich selber. Sie wußte schon immer im vorraus, welche probleme ich hatte. (dabei ist sie keine magierin oder so)
Nach und nach entwickelten sich bei mir Gefühle. Es waren aber keine Liesbesgefühle, sondern sowas wie eine Geschwisterliebe. Sie war genau das, was ich schon immer wollte, was ich mir schon immer gewünscht habe. Eine Schwester. Zum erstenmal, hatte ich das Gefühl wirklich eine Schwester zu haben, auch wenn sie es nicht wirklich war. Aber es war einfach schön.

Merkwürdig: Nach 2 jahren, wurde ihr Character merkwürdig. Sie war nicht mehr das mädchen, welches ich kennengelernt habe. Das Menschen sich verändern, weiß ich nur zu gut und das braucht man mir nicht zu sagen. Sie war nicht mehr so offen zu mir und wurde richtig "zickig". Warum sie so war, weiß ich bis heute nicht. Sie hatte es mir nie gesagt oder sagen wollen.
Vielleicht schlechten einfluss auf irgendetwas oder irgendjemanden?
Etwa durch mich? Nur warum? (Ich bin doch kein Mensch, der irgendjemanden was ausreden will und wenn diejenige Person ein Wunsch/Ziel hat, dann unterstütze ich dies auch.)
Genau am Silvester Abend, schrieb sie mir das sie nicht mehr weiter mit mir schreiben/Chatten kann und es besser wäre, den kontakt zu trennen.
Ich wußte überhaubt nicht, was los war und war danach richtig geflasht. Auch extrem traurig. Logo, wer ist das danach nicht? Keine Ahnung....
Somit wurde ich wurde auf twitter geblockt. :mad:

Neuanfang: Nach einigen Monaten, sah ich auf youtube zwei Videos von ihr. (ich hatte sie schon damals da geaddet, deswegen wußte ich noch ihren account) Da versuchte sie zu singen. Diese Videos von ihr, twettete sie auch auf ihren Twitter. Nur keiner likte es. (ich denke mal, das wollte sie) Also, supportete ich sie. Wir begannen wieder auf Twitter, Messangers und Whatsapp zu chatten. Dort, hatte sie mir erklärt das sie keine gute gesangs stimme hat und war deswegen irgendwie traurig. Ich machte ihr Mut und machte ihr klar, das sie niemals aufgeben solle. Nach langen hin und her, fragte sie mich, ob wir wieder freunde sein wollen.
Ja gerne doch, nichts lieber als das. Ich war so happy darüber.

Verloren: Wieder vergingen einige Monate und dann war es soweit. Ich begann sie zu verlieren.
Sie blockte mich wieder (twitter). Doch warum? Zum glück, hatte ich sie noch im Whatsapp, da sie beim Messanger gar nicht mehr on kam. Also fragte ich sie, was jetzt schon wieder sei und sie gab mir als antwort, es ist beser wenn wir getrennte wege gehen weil ich mich selbst finden muß.
Was genau sollte ich jetzt also machen? Ich stand vor einer wahl. Sie gehen lassen, oder sie dazu zu bewegen zu bleiben.
Ich entschied mich, sie gehen zu lassen. :(
Aber was sollte ich denn sonst machen? Zwingen konnte ich sie ja auch nicht, das steht mir einfach nicht zu.
Also war sie wieder einmal weg. :(

Liesbeskummer: Monate über Monate gingen zuende und es verging kein Tag, andem ich sie nicht vergessen habe. 2 jahre lang war der kontakt weg und ich vermisste sie immer mehr.
Vor genau 1 jahr, wurden die Gefühle immer mehr. Es entwicklete sich zum Liesbeskummer. Da wurde mir bewußt, das ich mich in sie verliebt habe.
Aber was sollte ich machen? Es hörte einfach nicht auf. Gut, mal hatte ich wieder gute tage andem ich wieder happy war. Aber jedesmal vermisse ich sie immer mehr.
Es ist schon echt blöd, wenn die Seele nach einen oder etwas verlangt und man nichts dagegen machen kann.
Also suchte ich sie im Internet.
Dann nach langen suchen, hatte ich sie gefunden. Wieder Twitter.
Ich schrieb ihr wer ich bin und das jetzt schon 2 jahre her sind, seitdem wir das letzte mal gechattet haben.
Darauf antwortete sie mir, das sie mich nicht mehr kennen würde und vieleicht mit jemand anderes verwechselt habe.
Habe ich sie wirklich verwechselt? Das kann doch nicht sein. Der selbe name, dasselbe Gesicht (sie hatte ein photo von sich als profilbild).
Doch bevor ich antworten konnte, wurde ich wieder geblockt. :mad:
Also versuchte ich es auf messanger und whatsapp. Beim Messanger war sie schon gar nicht mehr on und beim Whatsapp wurde ich auch gebklockt.
Vor einigen Wochen, sah ich sie auch auf Instgram. Auch da wurde ich geblockt.

Ich möchte hier mal erwähnen, das ich kein Stalker bin oder so. Aber ich verstand einfach nicht, wieso sie nicht mal mit mir redet. Oder ob sie mich hasst? Wenn ja, warum hasst sie mich? Ich habe ihr nie etwas getan oder war nie böse zu ihr. Ich habe sie auch noch nie blöd angemacht oder so.
Ich mag es auch nicht, wenn man mich im Regen stehen lässt. Ich bekomme auch schon schuldgefühle, das ich sie habe gehen lassen. :(

Keine Engel? Nachdem ich nur noch geblockt wurde, wurden auch meine Gefühle zu ihr stärker. Liesbeskummer wurden stärker und ich wußte nicht mehr was ich machen sollte.
Es ist nicht das erstemal, das ich Liesbeskummer für irgendwenn hatte, aber solche Liesbeskummer hatte ich noch nie. Es fühlte sich so an wie ein stechen, ein brennen, tiefe trauer. keine ahnung wie man das noch beschreiben kann.
Also googelte ich nach "Liebeskummer". Auf einer Seite wird ein erklärt, das man sich ablenken soll und auf der anderen seite steht wieder, das man die Gefühle nicht verbergen/verdrängen soll.
Verstehe ich nicht.
Ich stiße dann auf Magie, mit dem Thema "Liesbeskummer, Liebeszauber und Engels Karten.
Da fiel mir ein, das ich noch Engels Karten habe. Es sind die von: "Engel begleiten dein Weg"
Ich las mir die anleitung durch, sowie im Internet wie man richtig legt. Nur steht im Internet jedesmal was anderes da.
Ich fragte die Engel mit Karten, ob sie meine Seelenpartnerin wäre und ob sie mir dabei helfen würden, die Person zurückzubringen.
Das sowas nicht schnell geht, weiß ich auch. Aber ich bin sehr ungeduldig, wenn es um sowas geht.
Jedenfalls, bekam ich nicht die Antwort die ich wollte. Die Karten ergaben auch kein sinn.
Am nächsten Tag, betete ich also. Ich habe so geredet, als wäre jemand bei mir. (dabei kam ich mir etwas blöd vor, wegen selbstgespräche)
Am anderen Tag, habe ich nochmals gebetet. Ich habe sogar die Engel und sogar den Gott angefleht mir zu helfen. Dabei glaube ich noch nicht einmal an Gott. Aber, ich war so traurig und verzweifelt, das ich nicht mehr weiter wußte.
Bis heute kam nichts.

Der Wunsch: Was ich möchte/wünsche ist folgendes: Ich weiß, das dieses Leben kein Wunschkonzert ist und verlange auch nicht viel. Gut, manchmal wünsche ich mir dies und das, aber das sind so kleine wünsche und es heißt nicht, das ich es mir wirklich wünschen will. (ich hoffe ihr versteht das?)
Doch wenn es ein Wunsch ist, welches von herzen kommt, dann möchte ich auch mal Glück haben. Ich gebe zu, ich habe im Leben nicht viel Glück und auch nicht in der Liebe. Aber kann ich nicht einmal, im Leben auch Glück haben? Nur dieses einemal. Nur diesen einen Wunsch.
"Bitte gibt mir meine "schwester" zurück. Sie soll mich ja nicht lieben oder heiraten. Das verlange ich ja nicht, aber ich möchte zurück in ihr Herz. Ich möchte wissen, warum sie mich hasst oder was ich getan habe?" :(

Was auch immer ich mache, wie sehr ich mich ablenke, die Gefühle kommen immer wieder zurück. Ich sage das auch nicht, nur weil ich in sie verliebt bin, im gegenteil. Sie ist mir einfach verdammt wichtig geworden. Wie schon weiter oben geschrieben, ist bis heute keine hilfe gekommen und deswegen glaube ich nicht mehr so richtig an Engels. Wenn es sowas gäbe, warum lassen die einen so im stich/leiden?
Was habe ich falsch gemacht? Was kann ich denn noch machen? Zum beispiel, diese person dazu bringen um mit mir zu reden?
Mit oder ohne Liebe/Liebeskummer, ich hänge an dieser Person. Wie sehr ich auch versuche von ihr wegzukommen, oder sie einmal zu vergessen, so geht meine Seele immer zurück in ihre richtung. Man könnte jetzt auch sagen, ich solle ihr zeit geben. Wirklich? Ihr zeit geben? Man lebt nicht ewig und ihr müßt auch bedenken, das sie keine daten von mir hat. Nur wie ich heiße und dadurch wird sie nie von alleine zurückkommen.

Ich hoffe, ihr konntet meine Story gut lesen und gerne könnt ihr mich fragen, wenn etwas nicht stimmen sollte oder ihr nicht verstanden habt. Ob ich immer noch darunter leide? Ja.
Ohne sie, ist es einfach nicht mehr so, wie es einmal war.
Danke fürs Lesen. :)
Kategorien: Spiritualität

Was gibt man an seine Kinder weiter?

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 15:11
Hallo,

ich frage mich seit geraumer Zeit, was man - aus esoterischer Sicht - von seinen Lebensuafgaben und in dieses Leben mitgebrachten Problemen (und "Päckchen") an seine Kinder weiter gibt?
Über die Erziehung usw. kann man ja u.U. schon genügend bewirken, das meine ich jedoch nicht. Mir geht es eher um die unbewussten Dinge und um das, was man selbst in diesem Leben noch nicht hat für sich klären und auflösen können.

Mir hat das nämlich immer ein wenig Sorge bereitet, weil ich nicht gerade unbelastet in dieses Leben kam.


Gruß
Nury
Kategorien: Spiritualität

Traum von einer Nachricht

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 14:29
Habe letzte Nacht zu Gott gebetet, dass er sich endlich melden soll, damit ich von diesen Ungewissheiten loskomme. Dabei erwarte ich nicht, dass er mir eine Liebesnachricht schreibt, sondern einfach sich freundschaftlich mal meldet. Weil ich jetzt auch 2 Monate nichts von ihm gehört habe.
In der Nacht habe ich dann geträumt, dass er mich in Fb angeschrieben hätte. Und ich hätte mich so sehr gefreut. Leider nur ein Traum.

Die Traumdeutung sagt, dass ich die Hoffnung aufgeben werde und grade dann Gott mein Gesicht zum Lächeln bringen wird.
Könnte das ein Zeichen von Gott gewesen sein? Dass ich abwarten soll und geduldig sein soll? Was meint ihr, könnte das noch bedeuten?
Kategorien: Spiritualität

Wie hängt das alles zusammen?! Schicksal...Eigenverantwortung durch Freien Willen?

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 13:20
Hallöchen ihr Lieben. :winke:

(Eingangs möchte ich gleich sagen, dass es mir in diesem Thread nicht um etwas geht, was mich unmittelbar betrifft...sondern einfach, weil das Thema an sich mein Interesse geweckt hat. ;) )

Mich würden Eure Meinungen interessieren...
Hoffe ich bin hier überhaupt im richtigen Thema gelandet...wenn nicht...Entschuldigung. (Auch falls es im Archiv einen solchen Thread schon geben sollte...:rolleyes: )

Nun... ich habe mich gefragt...durch Anregungen hier im Forum und auch durch Beobachtungen im Umfeld...wie das ganze Zusammenhängt...wenn es im Leben manchmal in fast nur eine einzige Richtung geht...z.B. Kampf ...

Ich habe gelesen, dass sich manche Seelen vor dem inkarnieren für soetwas entscheiden können? Wie seht ihr das?

Nehmen wir mal ein Beispiel:
Nennen wir sie ... Franziska...(fiktiv) ... Sie ist 55 Jahre alt und hat Kinder.
Franziska hat eine normale bis glückliche Kindheit verlebt...mit 23 Geheiratet.
Mit 22 bekam sie das erste Kind.
Soweit so gut.
Sagen wir ... im Alter von ... 33 beginnt das Leben die Karten neu zu mischen.
Ihr Mann verunfallt schwer, wird zum Pflegefall, den sie aus Liebe nach Hause holt um ihn gesund zu pflegen.
Heute weiss Sie, dass sie das nicht hätte tun sollen, denn nach 5 Jahren waren Sie (und auch die Kinder) psychisch am Ende ihrer Kräfte angelangt, weil eine Genesung nicht erreichbar war.

Wenn nun bis heute, 20 Jahre später, das einzige, wirklich "einschneidend" positive Ereignis die Geburt eines Enkelkindes war/Oder berufliche Erfolge der Kinder...sie nach wie vor allein lebt...wahrscheinlich gar nicht mehr in der Lage wäre einen Partner an der Seite zu haben, weil der so Stark gar nicht sein könnte, dass er ihr "was vor machen" könnte (Doof ausgedrückt...mir fällt gerade nix anderes ein.)...und sie wie eine Löwin allein durch ihr Leben streift und kämpft wenn sie muss, dem aber auch niemals müde wird...

Wie könnte das nun in Euren Augen zusammen hängen?
Liegt das zum größten Teil am freien Willen, wie Sie ihre Entscheidungen trifft...und sowas kommt von sowas? Oder könnte man eine Art Schicksal dahinter vermuten?
Oder ist es so...wie ich gelesen habe, dass es möglich ist, dass ihre Seele vor dem Inkarnieren genau diese Erfahrungen machen wollte?
Hat eigentlich jeder Mensch das Glück einer Schicksalhaften Begegnung zu erwarten? Was denkt ihr?

Wie eingangs erwähnt... Geschichte fiktiv ... aber darf gern darauf Bezug genommen werden.
Man kann ja nie auslernen ...

Würde mich sehr freuen, wenn ich von euch ein paar Meinungen hören dürfte.

Herzliche Grüße
Orchidee:fruehling_grblume:
Kategorien: Spiritualität

Hallo

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 11:53
Hallo ihr lieben mein Name ist Herbstkind04 bin 32 Jahre alt und komme aus der Nähe von Darmstadt...
Ich war schon des öfteren hier und es hat mir so zugesagt das ich mich nun angemeldet habe...
Ich beschäftige mich mit Karten , Kräutern ,Räuchern dem Jenseits und und und ...

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch ...

Liebe Grüß
Kategorien: Spiritualität

Räuchern

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 10:20
Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte mal einen wunderschönen Spruch, den man beim Räuchern sprechen kann.
Leider finde ich ihn derzeit nicht.

Ich möchte die neue Wohnung räuchern.
Wie räuchert ihr?

Was habt ihr für einen Spruch? Individuell?

Würde mich mal interesseren.
Ich hoffe auf rege Teilnahme:)

LG
Zaubergeist
Kategorien: Spiritualität

Die Suche nach den Engeln - Gewinnspiel

Esoterik und Spiritualität - Fr, 10/07/2016 - 09:40
Hallo liebe Community. :)

Heute habe ich ein schönes Gewinnspiel für euch. :)

Auf unserer Insel haben sich ein paar Engelchen versteckt. Könnt ihr sie entdecken und mir sagen, wie viele sich denn da versteckt haben??
(Das Bild mit der Insel gibt es nur im Gewinnspiel-Artikel zu sehen. ;) )

Wenn ihr alle gefunden habt, sichert ihr euch die Chance auf ein Exemplar von der CD "Deine Insel der Engel".

:lily: :lily:



Hier könnt ihr alles erfahren und mitmachen:
http://www.esoterikforum.de/content/...ln-gewinnspiel




Ich wünsch euch viel Glück und hoffe, dass euch das Gewinnspiel gefällt! :love_angel:




An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei dem Autoren "Georg Huber" bedanken. :rose::give_heart: Er hat dieses Gewinnspiel erst möglich gemacht.
Georgs Blog: www.spirit-by-jeomra.de
Georg auf Facebook: www.facebook.de/autorgeorghuber




PS: Infos zum Gewinn erhaltet ihr in unserer Rezension darüber:
http://www.esoterikforum.de/content/...l-der-engel-cd



Alles Liebe,
Eure Angel
Kategorien: Spiritualität

Drei Karten von Wunderbar am 06.10.2016

Esoterik und Spiritualität - Do, 10/06/2016 - 20:50
Frage: Wie wird der Freitag :D Single, berufstätig, keine Kinder
qs~ Also ich deute diese Karten folgendermassen: es wird ein harmonischer und schöner Tag, den ich mit voller Kraft meistern werde... :)
Kategorien: Spiritualität
Inhalt abgleichen