AllGemeines

Feed aggregator

Neun Karten von croftlara am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 22:31
Frage: Meine Woche, mo-fr?




huhu
mo-mi werd ich ganz normal zu Arbeit fahren
mittwoch Abend Beginn ich dann die wohnzimmermöbel abzubauen und alles vorzubereiten, Do und Freitag soll neu angestrichen werden damit Samstag die neuen Möbel aufgebaut werden können
Kategorien: Spiritualität

Dualseele, Karmapartner

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 22:18
Hallo ihr lieben,

ich wollte euch fragen zum Thema ob ihr sowas kennt, diese eine Sache. Ihr steht vor der Schwelle ihr müsst nur noch diesen einen Schritt tun. Aber ihr habt Angst davor?
Es gibt diese eine Sache, und man sitzt da und harrt in dieser Situation aus. Dieser eine Schritt in die Freiheit. So fühlt es sich an.

Ich habe mich gefragt was ist diese Dualseelen Zeug da, existiert es wirklich so, oder ist es in Wahrheit ganz anders.


Wie geht dieses sich selber hinter sich lassen, also Neu anzufangen mit sich selber.
Jetzt steh ich da mit leeren Händen und sehe einen Licht Schimmer von dem was ich bin. So ganz fern und verschwommen. Eine Sachen die begleitet mich manchmal, eine kleine Orientierung. Es ist für mich wie ein Loslassen, ein leere Raum. Gefühle kommen und gehen, und dann bin ich wieder leer. Ich lasse es fließen. Doch ich glaube das ist der Weg und davon habe ich Angst.


Kennt ihr sowas oder so ähnlich ?
Was denkt, glaubt oder habt ihr dazu erlebt ?
Kategorien: Spiritualität

Drei Karten von Sumaya am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 20:41
Frage: Was empfindet P. für mich ?


Hallo, ich dachte ich Probiere das mal aus.
Ich kenne mich kaum damit aus,
Vielleicht findet sich ja jemand der mir etwas erklären kann über die Karten die da liegen.
Kategorien: Spiritualität

Neun Karten von Kadhal am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 20:38
Frage: Wie geht es in der Liebe weiter ?


Kategorien: Spiritualität

Hey !

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 20:09
Hallo ihr,

Ich bin plötzlich hier gestrandet.
Mal sehen was mich hier erwartet, ich bin die Sumaya
Kategorien: Spiritualität

Drei Karten von Klee2018 am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 19:32
Frage: Warum geht sie nie auf andere zu?


Sie überlässt alles ihrem Partner, sogar Kontaktpflege, Telefonate etc.
Kann es sein, dass jede Entscheidung mit Stress verbunden ist?
QS ist der Anker. Vielleicht in sich gefangen?
Kategorien: Spiritualität

Ich verstehe diese Generation/Welt nicht mehr

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 17:42
Hallo,

Ich (W) bin 20 Jahre alt und habe kürzlich herausgefunden, dass ich introvertiert und hochsensibel bzw. ein "Empath" bin. Ich weiß nur, dass ich mich immer wie ein Alien gefühlt habe. Als ich auf den Begriff "alte Seele" (old soul) gestoßen bin, habe ich sehr viele Antworten auf meine Fragen gehabt(der Begriff stammt aus dem Spirituellen). Ich habe mittlerweile auch keine sozialen Netzwerke mehr, weil ich finde, dass die heutigen Menschen sowieso zu abhängig davon geworden sind. Es kotzt einen doch an, egal wie positiv man denkt. Ist das normal? Das man sich wie ein Alien fühlt, diese Generation bzw. die Menschen allgemein nicht mag und nie dazugehört hat? Zu Gleichaltrigen habe ich nie gepasst, weil ich anders war. Man hat sich über mich lustig gemacht, weil ich schüchtern und sensibel war. Wenn ich meine Gedanken über die heutige Welt mit meiner Familie teile, kriege ich komische Blicke. Ich habe halt nicht das Bedürfnis die neuste Smart Watch oder das neuste Smartphone zu besitzen. Bin ich wirklich so allein damit?

Meine Mutter ist in ihren 50ern.
Zwischen meinem 13-16 Lebensjahr meinten sie und meine Großmutter (67) immer, dass ich handysüchtig sei. Ich hab es teilweise auch am Esstisch benutzt,also hatten sie nicht ganz Unrecht. Auch mein Onkel meinte letztens zu mir, dass ich damals mit diesem Ding festgewachsen sei. Meine Mutter nannte es damals meinen einzigen Freund. Seitdem ist das Smartphone nur noch Thema. Wie viel Zeit verbringe ich damit, wann, was schaue ich etc. Ja, meine Mutter ist ein bisschen altmodisch und verteufelt das ganze ein bisschen. Es ist besser geworden. Dennoch fühle ich mich schuldig, jedesmal wenn ich an diese Zeit denke und wie ich damals war. Ich hasse mich selbst dafür. Wie die Pest.

Ich wurde außerdem mit dem Turner-Syndrom diagnostiziert und habe nun daran gedacht, ob ich vielleicht damals in eine Depression gerutscht bin? Ich habe außerdem herausgefunden, daß ich hochsensibel bin. Ich hab mich halt damals so anders gefühlt und wollte diese ganze Welt einfach ausblenden. Die familiären Probleme, die schlechten Noten etc. Es hat mich niemand verstanden und deswegen wusste ich auch nicht, wie ich anders damit hätte umgehen können. Ich wurde damals auch gemobbt, weil ich kleiner als Gleichaltrige war.

In letzter Zeit habe ich das Gefühl, als wäre ich aus diesem "Schlaf" erwacht. Als wäre ich "wach". Ich hinterfrage einfach alles (Smartphone, Internet, Digitalisierung etc.).


Ich weiß zwar nicht, ob das hier reinpasst, aber ich musste mir das mal von der Seele schreiben. Außerdem habe ich den Myers Briggs Typenindikator gemacht und herausgefunden, dass ich ein INFJ bin.

Wollte mal eure Meinung dazu hören

Wünsche euch einen schönen Abend!
Kategorien: Spiritualität

Ich verstehe diese Generation/Welt nicht mehr

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 17:16
Hallo,

Ich (W) bin 20 Jahre alt und habe kürzlich herausgefunden, dass ich introvertiert und hochsensibel bzw. ein "Empath" bin. Ich weiß nur, dass ich mich immer wie ein Alien gefühlt habe. Als ich auf den Begriff "alte Seele" (old soul) gestoßen bin, habe ich sehr viele Antworten auf meine Fragen gehabt(der Begriff stammt aus dem Spirituellen). Ich habe mittlerweile auch keine sozialen Netzwerke mehr, weil ich finde, dass die heutigen Menschen sowieso zu abhängig davon geworden sind. Es kotzt einen doch an, egal wie positiv man denkt. Ist das normal? Das man sich wie ein Alien fühlt, diese Generation bzw. die Menschen allgemein nicht mag und nie dazugehört hat? Zu Gleichaltrigen habe ich nie gepasst, weil ich anders war. Man hat sich über mich lustig gemacht, weil ich schüchtern und sensibel war. Wenn ich meine Gedanken über die heutige Welt mit meiner Familie teile, kriege ich komische Blicke. Ich habe halt nicht das Bedürfnis die neuste Smart Watch oder das neuste Smartphone zu besitzen. Bin ich wirklich so allein damit?

Meine Mutter ist in ihren 50ern.
Zwischen meinem 13-16 Lebensjahr meinten sie und meine Großmutter (67) immer, dass ich handysüchtig sei. Ich hab es teilweise auch am Esstisch benutzt,also hatten sie nicht ganz Unrecht. Auch mein Onkel meinte letztens zu mir, dass ich damals mit diesem Ding festgewachsen sei. Meine Mutter nannte es damals meinen einzigen Freund. Seitdem ist das Smartphone nur noch Thema. Wie viel Zeit verbringe ich damit, wann, was schaue ich etc. Ja, meine Mutter ist ein bisschen altmodisch und verteufelt das ganze ein bisschen. Es ist besser geworden. Dennoch fühle ich mich schuldig, jedesmal wenn ich an diese Zeit denke und wie ich damals war. Ich hasse mich selbst dafür. Wie die Pest.

Ich wurde außerdem mit dem Turner-Syndrom diagnostiziert und habe nun daran gedacht, ob ich vielleicht damals in eine Depression gerutscht bin? Ich habe außerdem herausgefunden, daß ich hochsensibel bin. Ich hab mich halt damals so anders gefühlt und wollte diese ganze Welt einfach ausblenden. Die familiären Probleme, die schlechten Noten etc. Es hat mich niemand verstanden und deswegen wusste ich auch nicht, wie ich anders damit hätte umgehen können. Ich wurde damals auch gemobbt, weil ich kleiner als Gleichaltrige war.

In letzter Zeit habe ich das Gefühl, als wäre ich aus diesem "Schlaf" erwacht. Als wäre ich "wach". Ich hinterfrage einfach alles (Smartphone, Internet, Digitalisierung etc.).


Ich weiß zwar nicht, ob das hier reinpasst, aber ich musste mir das mal von der Seele schreiben. Außerdem habe ich den Myers Briggs Typenindikator gemacht und herausgefunden, dass ich ein INFJ bin.

Wollte mal eure Meinung dazu hören

Wünsche euch einen schönen Abend!
Kategorien: Spiritualität

Neun Karten von Astrohexe am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 16:46
Frage: Wie wird meine Woche vom 30.03. - 03.04.2020
Beruflich sowie in der Liebe?


Kategorien: Spiritualität

Neun Karten von Bluebeard am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 15:31
Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass er sich wieder blicken lässt?


Kategorien: Spiritualität

Neun Karten von SweetAngel89 am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 14:17
Frage: Finanzen im april


Kategorien: Spiritualität

Neun Karten von peace of love am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 13:28
Frage: Was geschieht jetzt zwischen mir und Daniel?


Kategorien: Spiritualität

Botschaft mit liebesorakel

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 13:22
Liebe Foris,
heute biete ich eine Botschaft aus einer meiner Liebeorakel!

bei Interesse bitte erst hier eintragen und dann ne PN an mich mit euren Vornamen, Beziehungsstatus.

danke für euer Vertrauen

sonnig und liebevolle Grüße

:fruehling_schmett:
sunnylou
Kategorien: Spiritualität

Neun Karten von Blätterfeenwelt am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 13:21
Frage: Wie wird er sich nun mir gegenüber Verhalten?
Ich hab immer noch keine Reaktion erhalten.
Daher für mich einfach um mich darauf einzustellen, was nun kommen wird.
Viell. nutzt er das WE zum nachdenken...





Verdeckt:



Kategorien: Spiritualität

Die Philosophie über Gut und Böse

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 13:01
Hey ihr Lieben,

Ich weiß, ein leidiges Thema. Aber eines, welches mich immer wieder beschäftigt. Und ich denke, bevor ich es wirklich lösen kann, muss ich es zuerst wirklich versuchen zu verstehen. Nicht einfach nur dem Glauben ungefragt entsprechend versuchen nicht in Gut oder Böse zu unterteilen, oder in positiv und negativ. Sondern erst mal verstehen, warum es aus rein menschlicher Sicht schlimme Taten und gute Taten gibt.

Warum tut jemand was Böses? Was bringt einen vernunftbegabten Menschen dazu, plötzlich etwas Grausames zu tun? Warum besinnen sich wiederum andere in selber Situation nicht grausam zu werden?

Auslöser des Threads war eine Doku. Total Control - die Seelenfänger. Es ging um Menschen die sich entsprechenden Ideologien und Sekten angeschlossen hatten, aus Überzeugung handelten Gutes/ Richtiges zu tun und dadurch grausam wurden. Den Absprung aber schafften und darüber sprachen. Thema wurden Scientologen, Dhihadisten, Neonazismus und natürlich das 3. Reich, die Stasi, die 3. Welle, etc.

Also, was glaubt ihr? Ab welchem Punkt ist der Mensch dazu in der Lage Schlimmes zu tun und warum tun es andere nicht?

Ich bin der Überzeugung, dass der Mensch nicht böse oder schlecht geboren wird. Sondern dass es manchmal die Situationen sind, Gelegenheiten, Manipulation, Unachtsamkeit, Sehnsucht, Angst, Hass. Dass diese Dinge aber noch keinen bösen Menschen machen. Dass nichts dieser Dinge Bestand haben muss, sondern sich wandeln kann.

Ich möchte vorweg nehmen, dass es hier nicht um Rechtfertigung in irgendeiner Form geht. Sondern um den Versuch zu verstehen. Und um Zuversicht, Hoffnung und Vertrauen.
Kategorien: Spiritualität

Drei Karten von tribal am 29.03.2020

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 12:57
Frage: Was wünscht sich D. für ihr Leben?
Kategorien: Spiritualität

Thema: Liebe

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 12:50
Frage
Hallo ihr Lieben,

Ich bin sehr neu hier.

Seit gut einem Jahr pendel ich schon und nun möchte ich mich an Kartenlesen machen...

Ich selber bin noch ziemlich unerfahren Karten zu legen und lerne es grade.

Ich lerne mit den Lenormandkarten.

Würde mir einer sagen können, wie ich meine Karten richtig deute?

Ich habe mir Blatt auf gemacht was das Thema Liebe betrifft...

Bild füge ich hinzu.

Lg
Kategorien: Spiritualität

Die Mal & Bastelbude

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 12:30
Hi, Ihr Lieben :bunte_herzen:

In diesem Thread dürft Ihr Eure Kreationen allen anderen zeigen und Euch über die entstandenen Werke natürlich auch nach Herzenslust austauschen.

ABER . . . Werke durch jeweilige Bildbearbeitungsprogramme oder Fotografien sind hier verpönt.

:smilie_oster_047:
1. Was Ihr auch immer basteln oder malen wollt, es muss frei Hand oder in Hand- (Fuß) arbeit entstanden sein.

Doch sicherlich könnt Ihr Schablonen, wie ein Geodreieck, einen Blumentopf oder sonstige Formen als ein Hilfsmittel zur Hand nehmen. Genauso wie vom Pinsel bis hin zur Kreissäge
usw. unzählige Werkzeuge.

2. Was Ihr auch immer malen oder auch zeichnen wollt, alles was färbt oder auch Farbe gibt, ist erlaubt.

Ihr könnt Bleistifte, Buntstifte, Tuschkasten oder auch sämtliche Farbutensilien, vom Schminkkasten bis hin zu Mayo und Ketschup benutzen.

3. Was Ihr auch immer basteln wollt, sämtliche Werkstoffe oder auch alles was gestalterisch einsetzbar ist, ist erlaubt.


Von daher könnt Ihr Papier, Knetgummi, Salzteig, Holz, Stoffe, Beton oder auch sämtliche Materialen, von Nudeln, Steinchen bis hin zu Klopapierrollen
verwenden.

Natürlich könnt Ihr Euch künstlerisch und kreativ hier völlig austoben und somit von Punkt 1 - 3 alles Mögliche für ein Werk benutzen oder einbauen.

Ob völlig schräg
:cool:, lustig :rofl: bis hin zu tiefsinnig :rolleyes: oder auch Herz erwärmend ;), zeigt uns Eure Kreationen, macht davon ein Foto und das stellt das einfach hier rein.

Liebe Grüße

Joy
:glitzer:
Kategorien: Spiritualität

Frage

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 12:24
Hallo ihr Lieben,

Ich bin sehr neu hier.

Seit gut einem Jahr pendel ich schon und nun möchte ich mich an Kartenlesen machen...

Ich selber bin noch ziemlich unerfahren Karten zu legen und lerne es grade.

Ich lerne mit den Lenormandkarten.

Würde mir einer sagen können, wie ich meine Karten richtig deute?

Ich habe mir Blatt auf gemacht was das Thema Liebe betrifft...

Bild füge ich hinzu.

Lg Miniaturansichten angehängter Grafiken  
Kategorien: Spiritualität

Biete eine kleine Legung an

Esoterik und Spiritualität - So, 03/29/2020 - 10:53
Hallo zusammen :) ich biete für 2 Personen eine kleine Legung an. Schreibt bitte hier eure Frage rein.
Ich werde dann die Antwort öffentlich einstellen.

Bedenkt bitte, das ich kein Profi bin.
Kategorien: Spiritualität
Inhalt abgleichen