AllGemeines

17.29. Zeit der ErSchütterung


17.29. Zeit der ErSchütterung (Arthur Conan Doyle)

Eine Zeit natürlicher ErSchütterung wird kommen,
während der ein großer Teil der Menschheit vernichtet werden wird:
heftige ErdBeben, große FlutWellen,
Kriege nur am AnFang als Zeichen der nachfolgenden Krise.
Diese Krise kommt plötzlich.
Die ZerStörung und das Chaos des zivilisierten Lebens
wird alle VorStellungen übersteigen.
Es wird eine kurze Zeit des Chaos geben
gefolgt von einiger WiederHerStellung.
Die GesamtZeit der UmWälzung werde ungefähr drei Jahre betragen.
Der HauptOrt der Störung wird im östlichen mediterranen Becken liegen, wo nicht weniger als fünf Länder völlig verschwinden werden.
Im Atlantik wird ein Land aufsteigen, das UrSache der Wellen ist,
die großes UnGlück über die amerikanischen, irischen, britischen und westeuropäischen Küsten bringen.
Es sind weitere UmWälzungen im SüdPazifik
und um Japan herum angezeigt.
Die Menschheit kann gerettet werden
durch RückKehr zu einem wahrhaft spirituellen Leben.