AllGemeines

17.20 Das Ende der Welt (Zarathustra)


Das Ende der Welt
(ausführlicher im 30. Kapitel von Bundahishn)

Das Ende der Welt werde kommen
wenn ein Komet namens Gochihr (=......?) die Erde treffe.
Sein Feuer und sein Hof (Halo) werden alle Metalle und Minerale schmelzen und die Welt in einer riesigen FeuersBrunst verbrennen.
Die dabei entstehenden kochenden Metalle
werden wie Flüsse über die Erde fließen.
Die RechtSchaffenen wie die Sündigen müssen sie durchqueren.
Die Sündigen werden dabei von ihren Sünden befreit aber die GeRechten werden sich fühlen, als ob sie warme Milch durchschreiten.

andere WeisSagungen:
Es wird sieben ZeitAlter geben: das goldene, das silberne, das kupferne, das bronzene, das bleierne, das stählerne und das eiserne....
Menschen werden Gier und falsche Religionen anhängen.
Sie werden im Leib dick und in der Seele hungrig sein.
Wolken und Nebel werden den ganzen Himmel verdunkeln.
Ein heißer und ein kalter Wind wird kommen und alle Früchte
und Körner hinwegtragen.
Die Regen werden nicht zu ihrer Zeit fallen...